Bundesweite Tierrettungsleitstelle

24 h Notruf: 0700 - 952 952 95 (12 Cent/Min.)

Jobs

Der UNA Tierrettungsdienst ist eine hervorragende Sache und eine großartige Aufgabenstellung. Bei unserer Tierrettungsleitstelle gehen Notrufe aus allen Teilen Deutschlands ein. Wir sind bemüht, ein flächendeckendes Netz eines Tierrettungsdienst aufzubauen. Dazu benötigen wir weitere Tierretter, die an dieser Aufgabenstellung mitwirken möchten.

Deshalb suchen wir bundesweit nach Helfern (m/w/d), welche wir zum Tierretter oder Leitstellendisponent ausbilden können.

Aktuell suchen wir aus ganz Deutschland Tierpfleger, Tierarzthelfer, Human-Rettungsdienstler, Menschen aus humanmedizinischen Heil- und Pflegeberufen, usw. (m/w/d), die ihre Berufung in der Tierrettung sehen und sich dahingehend beruflich orientieren möchten. Die Ausbildung erfolgt in Blöcken zu 3 - 7 Tagen. Eine selbständige Aufnahme des Tier-Rettungsdienstes ist bereits nach ca. 4 - 6 Wochen möglich, der Abschluss von Stufe 2 (Tier-Notfallsanitäter) erfolgt nach ca. 5 Monaten. Start der Intensiv-Ausbildung: 24.05.2019!!! 

Weitere Infos und Termine für persönliche Gespräche telefonisch unter 0176/19529501 oder 0176/19529507. Bewerbungen bitte an bewerbung@tierrettungsdienst.eu

.

UNA Berufstierretter
aus allen Regionen Deutschlands.
Bitte aussagefähige Bewerbungsunterlagen mit Ihren Kontaktdaten per E-Mail zusenden.

Regionale Tierrettungsdienste / Kooperationspartner
Bundesweit suchen wir nach bereits aktiven regionalen Tierrettungsdiensten, welche sich unserer Tierrettungsleitstelle als eigenständiger Tierrettungsdienst im Rahmen unserer Rettungsdienstgemeinschaft anschließen und eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Einstellung mitbringen.

Nebenberufliche Mitarbeiter / Teilzeitkräfte
Einstieg nur über ehrenamtliche Mitarbeit möglich.

Leitstellen-Disponenten
mit Diensterfahrung im Rettungsdienst, Abschleppdienst, Automobil-Club-Notrufzentrale, oder Taxizentrale

Ehrenamtliche Helfer - Insbesondere in den Regionen
Schleswig-Holstein und Hamburg.
Frankfurt / Rhein-Main-Gebiet und Südhessen
Rhein-Neckar-Odenwald
Südliche Weinstraße
Nordbaden   (Landkreise KA, RA, BAD, BH)
Mittelbaden  (Landkreise Offenburg, Kehl, Lahr)
Südbaden    (Landkreis Freiburg, Emmendingen) 
Landkreise   Freudenstadt. Nagold, Calw, Pforzheim, Enzkreis
Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn. Sinsheim 

Zum weiteren Ausbau des Rettungsdienstnetzes in allen anderen Regionen Deutschlands fragen Sie bitte per E-Mail an..

Praktikanten
Bitte aktuell nachfragen.

Anmerkung: Eine Anstellung als nebenberuflicher Mitarbeiter, Teil- oder Vollzeitkraft ist grundsätzlich nur über ehrenamtliches Engagement und den dafür notwendigen Schulungen möglich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@tierrettungsdienst.eu oder per Post an unsere Personalabteilung der Hauptgeschäftsstelle (Johann-Peter-Hebel-Str. 48, 75335 Dobel).