Springe zum Inhalt

Tierrettungssanitäter

8 Tagesseminare, Besuch einzelner Seminare möglich

Kursgebühr für Nichtmitglieder                                  100,- € / Seminartag
Kursgebühr für UNA Basis-Mitglieder                        100,- € / Seminartag    Kursgebühr für UNA Premium-Mitglieder (passiv)       75,- € / Seminartag
Kursgebühr für UNA Premium-Mitglieder (aktiv)          25,- € / Seminartag


Inhalt: Infusion, Injektion, Vestibularsyndrom, Epilepsie, Schlaganfall, Diabetes,  Anatomie 2/1 Organe, Erkrankungen der Organe, Wundversorgung, Verbandslehre 2, Vergiftungen, Sepsis, Allergie, Anaphylaxie                                 

Voraussetzung für aktive Mitglieder: 

  • absolvierte Lehrgänge Erste Hilfe Kurs für Haustierbesitzer und Tiernothelfer. 

Voraussetzung für passive Mitglieder und Nichtmitglieder: keine

Prüfung zum Tier-Rettungssanitäter                                                   Zugangsvoraussetzung:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Tier-Notfallsanitäter,
  • mind. 100 Einsatzstunden als verantwortlicher Tier-Notfallsanitäter (gilt nicht für externe Teilnehmer),
  • Teilnahme an allen 8 Schulungseinheiten   

Prüfung: die Prüfung kann nach vorheriger Absprache direkt am letzten Schulungstag oder an einem anderen Tag abgelegt werden. Für Aktive gilt im Anschluss eine Dienstverpflichtung.